Seminare - Details

Änderungen der TRGI 2018

22. August 2019  Ausgebucht!!
6. September 2019 oder
19. September 2019 oder
2. Oktober 2019 oder
24. Oktober 2019 oder
7. November 2019 oder
21. November 2019 oder
5. Dezember 2019

Mit der TRGI 2018 werden verschiedene Änderungen gegenüber der bisherigen Fassung von 2008 wirksam. So ändert sich beispielsweise der Nachweis für die Verbrennungsluftführung. Weiter wurde das Berechnungsverfahren für die Dimensionierung von Gasleitungen modifiziert. Neue Materialien und Begriffe, zum Teil verschärfte Vorgaben bei der Abgasführung und Erleichterungen im Bereich der Instandhaltung sowie Konkretisierungen bei den Kontroll- und Überprüfungszeiträumen sind nur ein kleiner Auszug aus den Seminarinhalten. Das Seminar wird nach den bundesweit geltenden Vorgaben von DVGW/ZVSHK durchgeführt und richtet sich an Meister und Gesellen des SHK-Handwerks.

Bitte beachten: Seminarteilnehmer können die TRGI 2018 im Vorfeld direkt über die Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft des DVGW bestellen (shop.wvgw.de, ISBN: 978-3-89554-217-6, Art.-Nr. 309900).

Ausschließlich Seminarteilnehmern steht die Option offen, die Kommentierung als Taschenbuch zu erwerben. Diese gibt wertvolle Praxishinweise und Erläuterungen in Bezug auf die Umsetzung der Anforderungen der TRGI 2018. Um die Kommentierung als Taschenbuch zu erhalten, muss im Vorfeld eine verbindliche Seminaranmeldung vorliegen. Die Kommentierung als Taschenbuchausgabe ist zum Sonderpreis von 79 € zzgl. MwSt. und Versand erhältlich. Der Seminarteilnehmer spart gegenüber dem regulären Preis 60,02 €. Aufgrund der Vorgaben des DVGW kann jedoch immer nur ein Exemplar pro Teil-nehmer bezogen werden. Bestellscheine sind im Seminar erhältlich.

Schulungsplan:
08:30 - 09:00 Uhr         Registrierung/Begrüßung der Teilnehmer
09:00 - 10:30 Uhr         Allgemeines, Begriffe, Gasgeräteaufstellung
10:30 - 10:45 Uhr         Pause
10:45 - 12:15 Uhr         Leitungsanlage - Bauteile, Erstellung, Prüfen und Inbetriebnahme
12:15 - 13:00 Uhr         Mittagspause
13:00 - 14:30 Uhr         Verbrennungsluftversorgung, Abgasführung
14:30 - 14:45 Uhr         Pause
14:45 - ca. 17:00 Uhr   Bemessung der Leitungsanlage, Betrieb und Instandhaltung

Seminargebühr für Innungsmitglieder
195,00 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Seminargebühr für Nicht-Innungsmitglieder
290,00 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Im Preis enthalten sind die offiziellen Seminarunterlagen sowie ein Teilnehmerzertifikat des DVGW/ZVSHK sowie die Bewirtung.

Für die Anmeldung senden Sie uns bitte das Anmeldeformular zurück.

Maximale Teilnehmerzahl pro Termin: 20 Personen

Wir räumen ein Rücktrittsrecht wie folgt ein: Bei einem Rücktritt bis acht Tage vor Beginn des Seminars wird ein Drittel der Seminargebühren fällig. Wird der Rücktritt nach diesem Zeitpunkt angezeigt oder bleibt der Teilnehmer während des Seminars dem Unterricht fern, werden zwei Drittel der Seminargebühren fällig. Ein Rücktritt muss schriftlich angezeigt werden.

Ort der Veranstaltung:
Lehrwerkstatt Saarbrücken, Untertürkheimer Straße 2, 66117 Saarbrücken